Die systemische Beratungsfeuerwehr ist ein Angebot für Fachpersonen bzw. Eltern wenn sie gedanklich oder handelnd in eine Zwickmühle oder Enge geraten sind und schnell neue Anregungen benötigen.

Stellen Sie sich vor, es brennt – zum Glück meist nicht gleich die Hütte, sondern Ihnen ein wichtiges Anliegen unter den Nägeln. Die Zusammenarbeit mit der Frühförderin, einem Therapeuten  oder Lehrerin, Verhaltensweisen ihres Kindes etc. rufen nach Veränderung. Sie haben schon Einiges probiert, aber es tut sich nicht das, worauf Sie gehofft haben.
In solchen Situationen kann es hilfreich sein sich Andere zum Mitdenken zu holen, da diese noch mit unverstelltem Blick neu auf die Zusammenhänge und Handlungsmöglichkeiten für eine gute Weiterentwicklung schauen können.

Damit dies schnell und unkompliziert realisiert werden kann und die „Löscharbeiten“ mittels unserer Beratungsfeuerwehr umgehend beginnen können, bieten wir diese über Skype in einer Skype-Konferenz an. Sie verbinden sich mit 2 oder 3 systemischen Berater/innen  von Bewegung im Dialog e.V., die mit ihnen zusammen auf strukturierte Weise den nächsten Schritt der Problemauflösung entwickeln. Zeitlicher Invest ca. 45 min. 
Versuchen Sie es einfach, es brennt ja nichts an!

Für:

Fachpersonen aus pädagogisch, therapeutischen Arbeitsfeldern
Eltern mit Kindern mit Beeinträchtigung

Preis:

120 €/ Beratung

Termin:

nach Absprache

Information:

Regina Klaes
Tel.: 07071-21336
r.klaes@bewegung-im-dialog.de