Approaches to the management in schools of visual problems due to verebral visual impairment

Buultjens, M.; Hyvräinen, L.; Walthes, R. (2010)

In: Dutton, G.; Bax, M. (eds.): Visual Impairment due to Damage to the Brain. London: Mac Keith Press, S. 236-244.

Auf dem Weg in die Schule - Mit Orientierung geht sich's besser!

Heule, R. (2009)

In: Arbeitsgemeinschaft Frühförderung sehgeschädigter Kinder (Hrsg.)

(den ganzen Artikel als PDF downloaden) - Artikelfassung auf dem Weg in die Schule Workshop AG

Bewegung im Dialog

Klaes, R.; Walthes, R. (2013)

In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, S. 175-178.

Bewegungslernen in O&M/LPF als individuelle Erfahrung

Heule, R. (2005)

In: Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen/ Arbeitsgemeinschaft Orientierung und Mobilität (O&M) (Hrsg.): Körperbehinderung und Rehabilitation für Blinde und Sehbehinderte. Tagungsberichte. Leipzig 02.06.2005 - 04.06.2005. S. 20 - 30

(den ganzen Artikel als PDF downloaden) - Artikelfassung O&M Körperbehinderung

Das sieht doch jede(r)... Über die Bedeutung der Sehüberprüfung im Bereich der unterstützten Kommunikation

Freitag, C.; Walthes, R., Petz, V. (2013)

In: Tagungsband ISSAC, 12. bundesweite Fachtagung Dortmund. S. 221-232. Karlsruhe: von Loeper

Der Gewinn der Frage - Zu Risiken, Chancen und Nebenwirkung nutzen

Klaes, R.; Schnurnberger, M. (2010)

In: Rolf B. (Hrsg.) Systemtheorie - eine hilfreiche Perspektive für Behinderung, Gesundheit und Soziales? Hannover: Blumhardt Verlag, S. 76-91

Einführung in die Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung

Walthes, R. (2014)

3. überarb. Auflage. München: UTB Reinhardt Verlag

Gemeinsam sehen wir weiter...

Freitag, C.; Petz, V.; Walthes, R. (2013)

In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, 150-159.

Gespräche ver-ändern – Spielräume er-finden

Maag, I. (2015)

Zur Wirksamkeit Systemischer Beratung und Systemischer (Bewegungs-)Förderung in der Heilpädagogischen Früherziehung.

Masterarbeit – Hochschule für Heilpädagogik, Zürich (unveröffentlicht)

In Bewegung die Welt erobern! Bewegungs- und Mobilitätserziehung - Ergänzung oder Widerspruch?

Heule, R.; Schnurnberger, M. (1996)

In: Berufsvereinigung der Rehabilitationslehrer/-innen in Orientierungs- und Mobilität für Blinde und Sehbehinderte (BOMBS) (Hrsg.): Orientierungshilfe (OH) 1996. Fachzeitschrift für die Rehabilitation blinder und sehbehinderter Menschen, S. 38 - 44.

In Kommunikation mit Kommunikation

Klaes, R. (2010)

In: fiduz 13.Jg. 1/2010. Ilmünster: Rist Satz&Druck GmbH, S. 8f

Orientierung und Mobilität bei Kindern (O&M) - Vom fertigkeitsorientierten Lernen hin zum Nutzen individueller Strategien

Heule, R. (2005)

In: Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen e.V./ Arbeitsgemeinschaft Frühförderung sehgeschädigter Kinder 2005 (Hrsg.): Frühförderung im Spannungsfeld zwischen entfalten lassen und Lenken. Referate der 20. Fortbildungstagung in Klink/Müritz. S. 164 - 177

(den ganzen Artikel als PDF downloaden) - Artikel VBS FF O&M mit Kindern

Orientierung und Mobilität mit Blinden, Sehbehinderten und Mehrfachbehinderten Kindern: Wo wollen wir hin? Wie kommen wir dort hin?

Heule, R. (2005)

In: Berufsvereinigung der Rehabilitationslehrer/-innen in Orientierungs- und Mobilität für Blinde und Sehbehinderte (BOMBS) (Hrsg.): Orientierungshilfe (OH), Fachzeitschrift für die Rehabilitation blinder und sehbehinderter Menschen, Schwerpunktthema 2005: Rehabilitation blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher. S. 13 - 19

(den ganzen Artikel als PDF downloaden) - O&M mit Kindern

Riskante Kindheit - Ein Metalog

Klaes, R.; Walthes, R. (2009)

In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 28, S. 133-140

Sehen - Anderssehen - Nichtsehen?

Walthes, R. (2013)

In: Frühförderung interdisziplinär, Jg. 32, Nr. 3, S. 131-138.

Störungen stören

Klaes, R.; Walthes, R. (2002)

In: Döring, W.; Döring, W.: Störe meine Kreise nicht... von störenden und gestörten Menschen. Dortmund: borgmann verlag, S. 21-43

Strategis to support the development and learning of children with cerebral visual impairment at home and at school: communication, orientation and mobility

Hyvärinen, L.; Walthes, R, (2010)

In: Dutton, G.; Bax, M. (eds.): Visual Impairment due to Damage to the Brain. London: Mac Keith Press, S. 227-235.

Über die Koordination von Verschiedenheit - "Hyperaktivität" als Problem und Bewegungstherapie als lösungsorientiertes Angebot - Eine systemische Perspektive

Balgo, R.; Klaes, R. (2002)

In: Passolt , M. (Hrsg.): Hyperaktivität zwischen Psychoanalyse, Neurobiologie und Systemtheorie. München Basel: Ernst Reinhard Verlag, S. 139ff

Vielfalt wahrnehmen - von der Notwendigkeit einer interdisziplinären Diagnostik.

Walthes, R. (2010)

In: Schildmann, U. (Hrsg.): Umgang mit Verschiedenheit in der Lebensspanne. Dortmund: Klinkhardt, S.157-165.

Vielfalt wahrnehmen, mit Verschiedenheit umgehen

Walthes, R. (2011)

In: Hinz, R.; Walthes, R. (Hrsg.): Verschiedenheit als Diskurs. Tübingen: Fracke Verlag, S. 119-128.

Vor Ankommen wird gewarnt

Heule, R.; Freitag, C. (1996)

In: Verband der Blinden- und Sehbehindertenpädagogen e.V. (VBS)/ Arbeitsgemeinschaft Orientierung und Mobilität (O&M) 1996 (Hrsg.): Förderung der O&M bei sehgeschädigten Vor- und Grundschulkindern. Tagungsbericht Fulda 25.4.-27.4.1996, S. 40 - 49.

Zerebral bedingte Sehstörungen

Walthes, R. (2010)

In: Dederich, M.; Jantzen, W.; Walthes, R. (Hrsg.): Sinne, Körper und Bewegung - Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik, Bd. 9. Stuttgart: Kohlhammer, 2010 (S. 269-272)

Zur Bedeutung von Familienkursen im System früher Hilfen

Teschke, K. (2017)

Zur Bedeutung von Familienkursen im System früher Hilfen – eine Evaluationsstudie.

Masterarbeit – TU Dortmund, unveröffentlicht.