Bewegung im Dialog e.V.
Zentrum für systemische Bewegungstherapie und Kommunikation

Dafür habe ich etwas übrig!

...für den begeisterten Einsatz ansteckend handelnder Impulsgeber,

  • die aus der Idee Inklusion soziale Fähigkeiten machen.
  • die zusammen mit Eltern und Fachpersonen Kindern mit und ohne Beeinträchtigung dazu verhelfen aus ihren Fähigkeiten mehr und weitere zu machen.
  • die mit Eltern Wege finden, allen in der Familie, auch sich selbst, eine gute Entwicklung und ein wohltemperiertes Familienleben zu ermöglichen.
  • die im Dialog mit Fachleuten stetig an der Verbesserung und Erweiterung pädagogischer und therapeutischer Kompetenzen arbeiten.

Wenn Sie dafür etwas übrig haben freuen wir uns sehr!

Bewegung im Dialog finanziert sich über Kurs- und Fortbildungsgebühren, Stiftungsgelder für Projekte, großes ehrenamtliches Engagement und zu einem wesentlichen Teil über Spenden.

Jede Spende fließt unmittelbar in unsere Arbeit.

Wir setzen Ihre Spende ein:

  • um einzelnen Familien die Teilnahme an einem Familienkurs zu ermöglichen
  • zur Erneuerung geeigneter Therapiematerialen
  • für den Materialtransport bei Familienkursen (Transporter mieten)
  • zur Mitfinanzierung laufender Projekte (aktuell: Inklusion im Kindergarten)
  • zur Entwicklung inklusiver Spiele für Familie, Kindergarten und Grundschule
  • zur Bewerkstelligung aller notwendigen Arbeiten

Im Rahmen unserer Tätigkeiten können Sie auch bestimmen, wofür Ihre Spende eingesetzt werden soll.

Unsere Bankverbindung:
KD- Bank Duisburg
IBAN: DE24350601902114912010
BIC: GENODED1DKD

Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.